Heimrechttausch und neuer Termin gegen Fulda – TTF im November ohne Zuschauer

Die TTF Liebherr Ochsenhausen geben hiermit bekannt:

Die Partie der TTF gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, die ursprünglich am 23.10. hätte stattfinden sollen, wurde inzwischen auch neu terminiert. Neuer Termin:

Mittwoch, 09.12.2020, 19:00 Uhr in der Dr.-Hans-Liebherr-Sporthalle in Ochsenhausen.

Das Heimrecht wurde somit getauscht, so dass die TTF in der Rückrunde in Fulda spielen werden.

Die Spiele in den Profiligen wie der Tischtennis Bundesliga (TTBL) sind nach derzeitigem Stand nicht in Gefahr und werden alle ausgetragen. Jedoch werden auch die TTF aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen mindestens den gesamten November ohne Zuschauer spielen müssen. Die Heimspiele gegen den TSV Bad Königshofen (27.11.) und den ASV Grünwettersbach (29.11.) werden folglich definitiv ohne Fans in der Halle stattfinden.

Zuschauer, die bereits Tickets erworben haben, können diese per Mail an den Verein über info@ttfo.de kostenfrei stornieren lassen.